•  
  •  



geboren am 30. Juli 1958 in Lyss/BE
wohnhaft in Au-Wädenswil/ZH

 
Vor über 30 Jahren begann mein künstlerisches Schaffen mit Aquarellmalen. Nach einiger Zeit widmete ich mich intensiv dem Umgang mit Ton, wobei in meinen Keramiken u.a. immer wieder das figürlich-abstrakte Thema zum Ausdruck kam, welches sich sodann bis heute auch in meinen Acrylbildern immer wieder findet. 

Nach meiner Tätigkeit als Kursleiterin im Bereich Keramik und Bildgestaltung, widme ich mich heute nebst dem Arbeiten mit Ton immer nachhaltiger dem Acrylmalen. Die starken Farben und das Zusammenspiel von Kontrasten widerspiegeln mein intensives Ausdrucksempfinden.

Heute zeichnen sich meine Bilder vor allem aufgrund ihres vielfältigen Stils aus, welcher sich über die Jahre gefestigt und intensiviert aber auch stetig verändert hat; denn das einzig Konstante ist die Veränderung.

Meine Aus- und Weiterbildung bei namhaften Künstlern verhalf mir, neue Horizonte zu ergründen und alsbald selber Kurse im seit 2007 eigenen Atelier und auch an der Volkshochschule des Kantons Zürich in Wädenswil  anzubieten.

Im Januar 2009 erfolgte durch die Kulturkommission Wädenswil meine Aufnahme zur Kulturschafffenden der Stadt Wädenswil.